31.01.18  Berlin – Spannende Diskussionen und Vorträge auf dem deutschen Hotelkongress in Berlin.

Im Fokus steht das Thema Digitalisierung. Egal, ob auf der großen Bühne oder in der Startup Arena. Wie kann in Zukunft die Künstliche Intelligenz der Hotelbranche zu Nutzen sein? Was sind Chancen? Wo liegen die Risiken? Welches sind die wichtigsten Themen? Was davon lohnt sich für das eigene Hotel zu überprüfen? Fragen, zu denen vielfältige Antworten geliefert werden. Viele Unternehmen bieten maßgeschneiderte Lösungen, aber man ist auch schnell von der Vielfalt der Themen überwältigt.

Eines der wichtigen Themen für die Hotellerie wurde intensiv auf der Startup Bühne diskutiert. Wie werde ich unabhängiger von den großen Buchungsplattformen und schaffe es, mehr Traffic auf meine eigene Webseite zu bekommen? Unternehmen wie myhotelshop unterstützen gerade in der Privathotellerie mit Kampagnen oder auch kompletten Paketen inkl. dem Bau der Webseite. Natürlich spielen hier auch ergänzend Social Media, intelligente Apps und Plugins für die Webseite eine nicht zu vernachlässingende Rolle.

Für alle Themen gilt: Informieren Sie sich und tauschen Sie sich mit Kollegen, Anbietern und auf Branchentreffs aus. Nicht jeder Gastgeber kann ein IT Experte sein, aber es wird immer wichtiger digital zu denken und offen für Neuerungen zu sein.

Ganz sicher ist, wer sich mit diesen Themen nicht beschäftigt, wird in Zukunft zu den Verlieren gehören.